• Wie die Photopia Hamburg zur Fotohauptstadt machen will

    Fotomesse soll im September ein breites Publikum ansprechen. Kooperation mit OMR und Reeperbahn Festival. Das sind die Pläne
  • Hamburg fördert freie Kunst- und Kulturszene mit Elbkulturfonds

    Bewerbungsphase für Elbkulturfonds 2022 gestartet. Fördersummen von bis zu 100.000 Euro pro Projekt geplant
  • Für mehr Nachhaltigkeit in Unternehmen: Cross Innovation Lab gestartet

    Kreative, Wissenschaftler*innen und Wirtschaftsakteure wollen gemeinsam nachhaltige Innovationen entwickeln. 22 Hamburger Unternehmen dabei
  • Hamburg fördert Entwicklung von Computerspielen mit 400.000 Euro

    Hamburger Prototypenförderung: Standortinitiative Gamecity Hamburg unterstützt Gründer*innen, Startups sowie KMU. Jetzt bewerben
  • Das Scoopcamp 2021 beleuchtet die Zukunft des Journalismus

    Hamburger Innovationskonferenz für Medien findet im September erstmals an zwei Tagen statt. Mit dabei: Pulitzer-Preisträger Alan Rusbridger
  • Hamburger Museen und Ausstellungen öffnen wieder

    Gemeinsame Öffnung der staatlichen Häuser für den 12. März geplant. Terminbuchung erforderlich
  • Corona-Hilfen: Hamburger Gagenfonds aufgestockt

    Neue Förderrunde: Musiker*innen können Pandemie-bedingten Ausfall von Einnahmen kompensieren. Fördersumme auf insgesamt 750.000 Euro erhöht
  • Diesjähriges ADC Festival beschwört die Superkraft Kreativität

    Beim Treffen der Kreativbranche im Mai soll entfesselte Kreativität zum Schlüssel für den erfolgreichen Neustart nach der Krise werden
  • Hamburg Games Conference 2021 mit Fokus auf „Discoverability“

    Wie können Spiele-Entwickler*innen und Publisher in Corona-Zeiten ihr Publikum erreichen? Programm-Highlights der Hamburg Games Conference im März
  • Wie Hamburger Unternehmen die Kulturszene unterstützen

    Wirtschaft hilft (Kultur-)Wirtschaft: Ob per Stiftung, Sammelalben oder Kulturbörse – Die Unterstützung für Kulturakteure wird immer kreativer