• Europäischer Forschungsrat zeichnet UKE-Wissenschaftler aus

    ERC Synergy Grant: rund 2,5 Millionen Euro für Hamburgs Spitzenforschung. Funktionsweise des Gehirns im Fokus
  • Smart Airports: Wie sieht der Flughafen der Zukunft aus?

    Alternative Treibstoffe und intelligente Energieträger – Forschende der TU Hamburg arbeiten an nachhaltigen Lösungen für CO2-neutrales Fliegen
  • HIAS: Wissenschaftskolleg für Spitzenforschung eröffnet

    Hamburg Institute for Advanced Study (HIAS): Neues Forschungsnetzwerk für herausragende Gastforscher*innen aus der ganzen Welt
  • Spitzenforschung: Startschuss für die DESY Innovation Factory

    In der Science City Hamburg Bahrenfeld soll bis 2025 ein deutschlandweit einmaliges Technologie- und Gründerzentrum entstehen. Das ist geplant
  • 10 Jahre Fraunhofer CML: Innovationstreiber maritimer Wirtschaft

    Fraunhofer-Center für Maritime Logistik und Dienstleistungen forscht für eine nachhaltige maritime Wirtschaft. Ausbau der Forschungsaktivitäten geplant
  • Für mehr Transparenz: Hamburg Open Science launcht Wissensplattform

    Öffentlich finanzierte Forschung sichtbar machen: Neue Website bündelt Forschungsergebnisse und Publikationen – made in Hamburg
  • UKE: Grundstein für neues Herz- und Gefäßzentrum gelegt

    Neubau soll Spitzenmedizin für Herz-Kreislauf-Erkrankungen in Hamburg stärken. Teil des UKE Zukunftsplans 2050
  • Uni Hamburg: Rund 4 Millionen Euro EU-Förderung für Nachwuchsforscher

    Neurowissenschaft, Astrophysik und Molekularbiologie. Diese drei Projekte an der Uni Hamburg erhalten ERC Starting Grants
  • Digitaler Kulturwandel: Premiere für den Hamburg Open Science Award

    Hamburg Open Science Award 2020 fördert transparente Wissenschaft. Bewerbungen bis 16. Oktober möglich
  • Innovationsschub aus der Wissenschaft

    „Calls for Transfer“ und „Science Scout“ sollen Entwicklung neuer Produkte und Technologien stärken. Eine Million zusätzliche Fördermittel